Herzlich Willkommen bei der DLRG Pöcking-Starnberg e.V.

Die DLRG Pöcking-Starnberg e.V. betreibt im Badegebiet "Paradies" in Possenhofen am Starnberger See (Bayern) eine Wasserrettungsstation mit zwei Motorrettungsbooten, einer Einsatztauchgruppe, einer mobilen Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) für den Landkreis Starnberg, einen First Responder im Gemeindegebiet Pöcking, sowie eine Rettungshundestaffel mit Mantrailern/Personen-Spür-Hunden und Flächensuchhunden. Darüber hinaus stellt sie für die überregionale, länder- und staatenübergreifende Hilfe den Zugtrupp des Wasserrettungszuges Alpenland und den Zugtrupp der DLRG-Wasserrettungszüge Bayern als Teil eines Hilfeleistungskontingentes.

Des Weiteren stellt die DLRG gemeinsam mit befreundeten Hilfsorganisationen im Landkreis Starnberg die Einsatzleiter Wasserrettung (EL-WRD), die Organisatorischen Leiter (OrgL) sowie die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (UG-SanEL).

Zwischen Mai und Oktober wird an Woichenende und Feiertagen tagsüber Wachdienst an der DLRG-Rettungsstation Possenhofen geleistet.

Für einen Notfall und auch außerhalb der regulären Wachzeiten sind die Retter der DLRG rund um die Uhr und jeden Tag im Jahr alarmierbar über die integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck: Notruf 112

Aktuelle Kurse

17.09.2016

San A/B

-Vitalfunktionen -Anatomie und Physiologie des Atmungssystems -Beatmung -Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislaufsystems -Reanimation/AED -Schock -Anatomie und Physiologie des....

Meldeschluss: 01.08.2016

mehr

Aktuelle Nachrichten

24.07.2016 Sonntag

VKB-ResQ-Cup 2016 am Brombachsee - DLRG Pöcking-Starnberg e.V. aktiv dabei


Logo des VKB-ResQ-Cup

Logo des VKB-ResQ-Cup

Brombachsee/Mittelfranken (KOH) - Vom 22.- 24.Juli 2016 nahm ein Rettungsschwimmer-Team der DLRG Pöcking-Starnberg... mehr


10.07.2016 Sonntag

Heisses Einsatzwochenende für die DLRG Pöcking-Starnberg e.V.


notfallmedizinische Versorgung eines 4-Jährigen nach Beinaheertrinken durch DLRG-Retter und BRK-Kameraden  und Transport mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1.

notfallmedizinische Versorgung eines 4-Jährigen nach Beinaheertrinken durch DLRG-Retter und BRK-Kameraden und Transport mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1.

Starnberger See (DLRG) - Die ehrenamtlichen Retter des DLRG Ortsverbandes Pöcking-Starnberg e.V. hatten ein in... mehr


03.07.2016 Sonntag

Umfangreiche zweitägige Vermisstensuche in Ambach


Vermisstensuche Ambach/Starnberger See am 03.07.2016 unter Leitung des diensthabenden Einsatzleiters Wasserrettung der DLRG Pöcking-Starnberg e.V..

Vermisstensuche Ambach/Starnberger See am 03.07.2016 unter Leitung des diensthabenden Einsatzleiters Wasserrettung der DLRG Pöcking-Starnberg e.V..

Ambach/Starnberger See (KOH) - Einsatzkräfte der DLRG-Wasserrettung und der DLRG-Rettungshundestaffel Starnberg... mehr