Über Uns

  • Bereits in den frühen 30er Jahren war die DLRG aktiv mit Stützpunkten in Starnberg (Undosa, Percha Badegebiet), Berg, Maising und Possenhofen
  • Vertretung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Landkreis Starnberg ist die DLRG Pöcking-Starnberg e.V..
  • (Neu)Gründung der DLRG OV Pöcking-Starnberg e.V. am 30.05.1959.
  • Alle Mitglieder sind rein ehrenamtlich tätig.
  • Jährlich werden die Einsatzkräfte rund 250 mal durch die integrierte Leitstelle in Fürstenfeldbruck alarmiert.
  • Die ehrenamtlichen Retter leisten mehr als 4.500 Einsatzstunden pro Jahr. Hinzu kommen noch unzählige Aus-, Fortbildungs- und Arbeitsstunden.
  • Gemeinsam mit befreundeten Hilfsorganisationen stellt die DLRG den Wasserrettungsdienst, den Katastrophenschutz sowie die zugehörige Einsatzleitung (z.B. OrgL, UG-SanEL, EL-WRD) im Landkreis Starnberg.
  • Mit unserer Jugendarbeit bieten wir Spiel, Spaß und eine sinnvolle Freizeitgestaltung verbunden mit viel Sport und Bewegung im Freien.