Einsatzdienste

Die Mitglieder der DLRG stellen regelmäßig ihre Zeit zur Verfügung, um in der Gemeinde Pöcking und auf dem Starnberger See der Bevölkerung in Notlagen zu helfen.

Wasserrettungsdienst (WRD) / First Responder

Um diese Hilfe auch schnell und effektiv leisten zu können ist die Wasserrettungsstation im Badegebiet Paradies daher an Wochenenden (Mai - Sept.) mit gut ausgebildetem Personal nach Dienstplan besetzt. Dies ist notwendig, weil ein Ertrunkener meist nur innerhalb von fünf Minuten gerettet werden kann.

Seit einigen Jahren werden diese medizinisch ausgebildeten Helfer auch von der Rettungsleiststelle als First Responder zu Notfalleinsätzen in der Gemeinde geschickt. 

Alarmierung

Die DLRG kann über die Notrufnummer 112 der Integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck rund um die Uhr alarmiert werden.